Hartziel.de
Typen / Jagdpanzer Translation: English French Dutch Danish Finnish Polish Czech Russian
Jagdpanzer AMX 13
Allgemeines:
Die Entwicklung dieses Jagdpanzers begann bereits 1946. Ab 1953 ist er in der französischen Armee eingeführt worden, zahlreiche weitere Exemplare gingen in den weltweiten Export. Eine Besonderheit dieses Panzers ist der Oszillations-Turm. Hierbei ist das Oberteil des Turmes mit der Kanone starr verbunden, er schwenkt also beim Höhenrichten mit. Auf dem Fahrgestell des AMX 13 sind zahlreiche Varianten konstruiert worden.

Technisches:
Besatzung: 3 Mann, Gefechtsgewicht: 14,8 t, Hauptwaffe: Kanone 90 mm, Motor: 250 PS

Munster-Süd Senne
Munster-Süd
Baumholder
Baumholder Heuberg Heuberg
Heuberg Heuberg
Heuberg
Münsingen
Münsingen Münsingen Münsingen
Münsingen Hohenpeißenberg-Guselried
Grafenwöhr
Monteux
Munster Suippes/Frankreich  
 
Copyright © bei Hartziel.de
Seitenanfang