Hartziel.de
Typen / Führungspanzer Translation: English French Dutch Danish Finnish Polish Czech Russian
Beobachtungspanzer kurz Hotchkiss 22-2
Allgemeines:
Ein sehr häufig auf den Übungsplätzen anzutreffendes Fahrzeug ist dieser Beobachtungspanzer kurz Hotchkiss Typ 22-2. Dieser Typ ist ab 1959 bei Aufklärungs- und Panzerartillerieverbänden eingesetzt gewesen. Er war die letzte Variante der Hotchkiss, die ausgemustert wurden - erst in den 80er Jahren. Somit befinden sich viele dieser Hartziele im vergleichsweise guten Zustand.

Technisches:
Besatzung: 3 Mann, Gefechtsgewicht: 7 t, Motor: 164 PS

Boostedt Elmenhorst
Boostedt
Elmenhorst
Eutin Kellinghusen Neuberend-Langsee
Wittenborn Wittenborn
Wittenborn
Altenwalde
Bergen Altenwalde Altenwalde
Garlstedt Wittenborn
Garlstedt
Garlstedt
Garlstedt Garlstedt Munster-Nord
Garlstedt Munster-Nord
Munster-Süd
Munster-Süd
Hildesheim-Osterberg Fürstenau Celle-Scheuen
Hellwege Fürstenau
Hellwege
Lingen-Schepsdorf
Loccum Neustadt-Luttmersen Neustadt-Luttmersen
Nienburg-Langendamm Nienburg-Langendamm
Nienburg-Langendamm
Nienburg-Langendamm
Osterode Osterode Osterode
Osterode Rotenburg an der Fulda
Osterode
Stadtoldendorf
Varel-Friedrichsfeld Varel-Friedrichsfeld Varel-Friedrichsfeld
Brannenburg Varel-Friedrichsfeld
Wendisch-Evern
Klietz
Hemer Hemer Büren-Brenker Mark
Hemer Hainberg
Hemer
Hemer
Holzwickede-Hengsen Holzwickede-Hengsen Mechernich-Schavener Heide
Regen Hessisch Lichtenau
Wolfhagen
Schwarzenborn
Daaden Schwarzenborn Schwarzenborn
Lebach-Steinbach Hohn
Wallerfangen
Münsingen
Münsingen Münsingen Dornstadt
Weiden Külsheim
Bayreuth-Oschenberg
Bayreuth-Oschenberg
Heidenheim Freyung Bayreuth-Oschenberg
Heidenheim Wachposten
Pocking
Regen
Regen Rottau Wolfhagen
 
Copyright © bei Hartziel.de
Seitenanfang