Hartziel.de
Standorte / Bayern Translation: English French Dutch Danish Finnish Polish Czech Russian
Hartziele auf dem Standortübungsplatz Lechfeld-Schwabstadl
Der Standort Lagerlechfeld gliederte sich in 3 Kasernen, Lechfeld Nord (Ulrichkaserne), Lechfeld Mitte (Lagerlechfeld) und Lechfeld Süd (Schwabstadlkaserne). Der zwischen der Startbahn des Fiegerhorstes und dem Lech gelegene Teil des StOÜbPl war ursprünglich in der Nutzung der amerikanischen Streitkräfte aus Augsburg, während der südliche Teil, direkt am Lech gelegen, rein deutscher Nutzung unterstand. Der Platz war etwa 16.600 ha groß und besaß neben einer umzäunten Anlage zum Üben von ABC/Se-Einsätzen die StOSchießAnl für Lechfeld und Landsberg, mehrere Stellungswälder und Biwakplätze, Ruinen und alte Schießanlagen der Wehrmacht, ein altes Depot mit Erdbunkern, eine Hindernisbahn und mehrere HaGraWurfstände. Durch die Auflösung des JaBoG 32 wurde die Schwabstadl-Kaserne komplett abgerissen, hier steht heute eine Solarfarm. Auch der südl. Teil des StOÜbPl unterliegt keiner militärischen Nutzung mehr.
 
© Torsten "Brutus" Nawratil
TLF 3800/400 auf Magirus-Deutz Jupiter 178 D 15 A
Jupiter Jupiter Jupiter
LKW Kipper International Loadstar 1750 bzw. 1800
Loadstar Loadstar
 
Copyright © bei Hartziel.de
Seitenanfang