Hartziel.de
Standorte / Niedersachsen Translation: English French Dutch Danish Finnish Polish Czech Russian
Hartziele auf dem Truppenübungsplatz Munster-Süd -1-
Der TrÜbPl Munster-Süd bildete den Grundstock für die umfangreiche Militarisierung der Umgebung. Bereits 1892 wurde das Gelände vom Militär angekauft, das hier einen Übungsplatz mit Truppenlager einrichtete. 1893 begann der Übungsbetrieb und hielt bis heute fast ohne Unterbrechungen an. Ursprünglich als Areal für Manöver und Truppenbewegungen genutzt, wird der Platz seit Aufstellung der Bundeswehr als Artillerie-Schießplatz verwendet.
Für die Gefechtsausbildung der gepanzerten Kampftruppen wird nunmehr Munster-Nord genutzt.

Munster-Süd ist ein Truppenübungsplatz. Er darf grundsätzlich nicht betreten werden. Auch werden von der TrÜbPlKdtr weder komplette Fahrzeuge, noch Teile davon veräußert. Bitte keine Anfragen in dieser Art bei der Kommandantur.

zur Seite 2

JPz Jaguar 2
Jaguar 2 Jaguar 2 Jaguar 2
Jaguar 2
BrLPz M 48AVLB mit Turm KPz M 48A2
M 48 M 48 M 48
LKW 2t gl Pritsche Daimler-Benz Unimog U 1300 L
Unimog Unimog
LKW 5t tmil Pritsche Daimler-Benz 1017
DB 1017 DB 1017 DB 1017
DB 1017
LKW gel. 5 Mp Ural 375D
Ural 375 Ural 375 Ural 375
© Torsten "Brutus" Nawratil
BrLPz M 48AVLB mit Turm KPz M 48A2
M 48
LKW 1,5t gl Koffer Daimler-Benz Unimog S 404 B
Unimog Unimog Unimog
Unimog
LKW gel. 5 Mp Ural 375D
Ural 375 Ural 375
LKW 10t tmil Pritsche MAN 22.240DF
MAN 22.240 MAN 22.240 MAN 22.240
MAN 22.240 MAN 22.240
Anh Koffer LAK
Koffer Koffer
Folgendes Bild: © Oliver Kiesel, freundlicherweise zur Verfügung gestellt
KrKw gep Hotchkiss 2-2
Hotchkiss

zur Seite 2

 
Copyright © bei Hartziel.de
Seitenanfang